Damit eure Geschenke auch rechtzeitig unterm Weihnachtsbaum liegen, bitte beachtet unsere Bestellfristen:
Deutschland 17. Dezember 2019 bis 12 Uhr und Österreich 15. Dezember 2019 bis 12 Uhr.

Happy Birthday kleine Lausemaus!

Veröffentlicht am von Charlotte Mensler in Tonie-Stories

Happy Birthday kleine Lausemaus!

So toll Tage voller Spiel, Spannung und Spaß auch sind - auch das glücklichste Kleinkind hat manchmal einfach schlechte Laune. Genauso wie Leo Lausemaus. Das war sogar die erste Geschichte vom kleinen Mäusejungen: "Leo Lausemaus hat schlechte Laune". Der Lingen Verlag brachte den Klassiker das erste Mal vor 15 Jahren heraus und legt ihn anlässlich des Geburtstages dieses Jahr noch einmal neu auf.

Dein Begleiter für den Kindergarten

Seitdem begleitet Leo besonders Kindergartenkinder Jahr für Jahr. Er erlebt in seinen Geschichten die gleichen Probleme und Situationen, vor denen auch Kinder im Vorschulalter stehen und ist daher eine hohe Identifikationsfigur. Gemeinsam mit seinen Freunden und seiner Familie findet er am Ende dann immer eine Lösung. Leos Geschichten sollen Mut machen und zeigen, dass Kind sein trotz allem ganz wunderbar ist. Und vielleicht machen sie auch der ein oder anderen Mama Mut, denn auch Leos Mama hat manchmal ganz einfach keine Lust mehr, mit ihrem Kind zu streiten und drückt öfters mal ein Auge zu.

Übrigens schrecken die Macher von Leo Lausemaus auch vor aktuellen Themen nicht zurück. So erscheint im August das neue Buch "Leo Lausemaus lässt sich nicht ärgern", das sich mit Mobbing im Kindergarten befasst.

Aktuell gibt es zwei Hörfiguren von Leo Lausemaus, die mit viel Liebe zum Detail designed wurden und jeweils 4 Geschichten enthalten. Wir stellen euch beide mal genauer vor.

Leo Lausemaus - Das Original zu den Hörspielen 1

Auf diesem Tonie findet ihr die allererste Folge "Leo Lausemaus hat schlechte Laune". Außerdem erfahrt ihr, warum Leo nicht mal sein Lieblingsessen essen möchte, warum es besser ist, die Wahrheit zu sagen und was Leo macht, wenn er einfach nicht schlafen kann.

Leo Lausemaus - Das Original zu den Hörspielen 2

Auf diesem Tonie entdeckt Leo wie toll es im Kindergarten und alleine bei seinen Großeltern auf dem Bauernhof sein kann. Er merkt auch, dass es doch nicht so schlimm ist, wenn Mama wieder Arbeiten geht. Und er erzählt euch, wie sein größter Wunsch in Erfüllung gegangen ist.


Niemals ohne Teddy

Am Beispiel dieser Tonies könnt ihr übrigens gut sehen, dass wir uns beim Produktdesign so weit wie möglich am Cover des dazu passenden Hörspiels oder Buches orientieren. So musste der erste Leo Lausemaus-Tonie natürlich seinen Teddy dabei haben, ohne den Leo auch in den Geschichten niemals das Haus verlässt. Leo und Teddy sind nämlich ganz unzertrennliche, dicke Freunde. Dabei ist Teddy nicht nur Zuhörer und Geheimnisträger, sondern auch Verbündeter und Spielkamerad. Und am meisten freut sich Leo, dass Teddy sich abends zusammen mit ihm ins Bett kuschelt. Teddy lässt ihn niemals allein - nicht einmal in seinen Träumen.


Bastelstunde mit Leo Lausemaus

Wenn ihr die Abenteuer des kleinen Leo genauso liebt wie wir, dann haben wir jetzt noch eine kleines Bastelprojekt für euch. Passend zum kommenden Herbst, könnt ihr gemeinsam mit Leo Lausemaus einen bunten Drachen bauen. Diese und viele weitere tolle Bastelideen findet ihr auf der Website des Lingen Verlags. Schaut einfach mal hier vorbei.


Wir wünschen euch ganz viel Hör-Spiel-Spaß mit Leo Lausemaus!


Über den Autor Charlotte Mensler

Charlotte Mensler

Charlotte ist der gute Engel der Tonie-Entwicklung, denn sie sorgt nicht nur im Büro für konstant gute Laune, sondern (meistens) auch bei den Verlagspartnern und Lizenzgebern. Selbst wenn sie gerade kurz wieder etwas sucht (zum Beispiel gerne ihren Schlüssel) hat sie immer ein Lachen auf den Lippen. Mit Bibi Blocksberg und Bibi & Tina großgeworden, freut sie sich aber am meisten auf Tonies von Pettersson und Findus!

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt!