Damit eure Geschenke auch rechtzeitig unterm Weihnachtsbaum liegen, bitte beachtet unsere Bestellfristen:
Deutschland 17. Dezember 2019 bis 12 Uhr und Österreich 15. Dezember 2019 bis 12 Uhr.

alle Stellenangebote

Business Process & ERP Manager (m/w/d) (Vollzeit)



Selbst wenn es mal chaotisch zugeht, behältst du einen kühlen Kopf und bringst dank deiner analytischen Gesinnung und deinem Selbstverständnis als methodischer „Problemlöser“ die nötige Ruhe in die Situation und priorisierst angemessen.
Als Key-User bist du mit dem ERP-System und dessen Environment bestens vertraut. Diese Kompetenz, gepaart mit deiner akribischen und kritischen Arbeitsweise, helfen dir, Stolpersteine innerhalb eines Projektes früh zu erkennen und mögliche Gegenmaßnahmen zu formulieren.

Wenn das auf dich zutrifft, dann sollten wir uns kennenlernen!


Deine Aufgaben umfassen unter anderem:

  • Starke Mitgestaltung und Leitung von richtungsweisenden Projekten
  • Erstellung und laufende Aktualisierung einer Wissensdatenbank (Darstellung von Geschäftsprozessen, Anleitungen, FAQs)
  • Laufender Austausch mit dem ERP-Serviceprovider, insbesondere bezogen auf Systempotenzial, Ressourcenallokation, Weiterentwicklungsanfragen und Systemzustand
  • Benutzerverwaltung im ERP-System: Berechtigungssätze erstellen/anpassen, Einrichtung von individuellen, aufgabenbezogenen Oberflächen
  • Bearbeitung interner, auf das ERP-System bezogener Anfragen (NAV-Helpdesk)
  • Schnittstelle zwischen Entwicklung und internen Abteilungen (wie z.B. Lizenzmanagement, Sales, Finance, Marketing, Produktion u.a.
  • Vorbereitung und Durchführung von bedarfsabhängigen Schulungen (NAV & Office)


Was wir uns von dir wünschen:

  • Du hast mindestens drei Jahre relevante Berufserfahrung und kennst dich mit ERP-Systemen, vorzugsweise Microsoft Dynamics NAV/Business Central, bestens aus
  • Du zeigst Begeisterung für IT- und Businessthemen und machst dir Gedanken, diese sinnvoll zu verknüpfen
  • Du verfügst über eine schnelle Auffassungsgabe, nicht nur auf inhaltlich-bezogen, sondern auch hinsichtlich der Denkweisen und Erwartungshaltungen von Projektbeteiligten. Sofern du dabei Konfliktpotenzial vermutest, zögerst du nicht, dies lösungsorientiert anzusprechen
  • Neben technisch-bedingten Stolpersteinen drohen auch solche, die aus Fehlinterpretationen resultieren können. Deshalb ist es wichtig, dass du in Schrift und Wort ausdrucksstark, aber exakt auf den Punkt kommst (am besten auch in englischer Sprache)
  • Eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische/technische Ausbildung sowie sehr gute Office-Kenntnisse runde dein Profil ab
  • Und das wichtigste: Du bist genauso begeistert wie wir von der Toniebox, möchtest etwas ganz Neues schaffen und bei unserer aufregenden Reise dabei sein!

Wir freuen uns sehr, von Dir zu hören. Schick deine Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, aktuelle Zeugnisse, frühestmöglicher Eintrittstermin sowie deine Gehaltsvorstellung) einfach per E-Mail an jobs@tonies.de (zu Hd. Tanja Bell). Solltest du vorab noch Fragen haben, melde dich gerne ebenfalls per E-Mail.

Dein Boxine-Team

Datenschutz für Bewerber

Download
(pdf, 181 KB)