Hören, spielen, lernen –  Bildung beginnt im Ohr

Hören, spielen, lernen Bildung beginnt im Ohr

Toniebox und Tonies bereichern die Kita

Aller Anfang ist das Hören – Es ist die Basis für die frühkindliche Sprachentwicklung, das Lernen sowie die spätere Lese- und Ausdrucksfähigkeit. tonies® ist das clevere Audiosystem, das für die Bedürfnisse von Kindern entwickelt wurde.

Die Toniebox – die Schatzkiste für Hörerlebnisse

Und erhältlich in sechs tollen Farben:

Kreative Verstärkung fürs Kita-Team

Hier ein kleiner Auszug aus unserem vielfältigen Hörerlebnis-Programm, das sich für den Einsatz in der Kita besonders eignet:

Mein Geschichtenkissen
Kikaninchen

Mein Geschichtenkissen

Oh, wie schön ist Panama
Janosch

Oh, wie schön ist Panama

Der Grüffelo
Der Grüffelo

Der Grüffelo

Ein Entdeckerflug durch die Musikwelt
Eule findet den Beat

Ein Entdeckerflug durch die Musikwelt

Tierlieder
30 Lieblings-Kinderlieder

Tierlieder

Geburtstagslieder
30 Lieblings-Kinderlieder

Geburtstagslieder

Schlaflieder
30 Lieblings-Kinderlieder

Schlaflieder

(M)auserlesene Lieder
Die Maus

(M)auserlesene Lieder

Aus rechtlichen Gründen können wir hier leider keine Hörprobe präsentieren.

Raumfahrt/Der Mond
WAS IST WAS

Raumfahrt/Der Mond

Stockmann
Stockmann

Stockmann

Der Zoo-Kindergarten
Benjamin Blümchen

Der Zoo-Kindergarten

Kreativ-Tonie Prinzessin
Kreativ-Tonie

Kreativ-Tonie Prinzessin

Kreativ-Tonie Fußballer
Kreativ-Tonie

Kreativ-Tonie Fußballer

Viele neue Hör- und Spielmöglichkeiten

Mit den Tonies bieten wir Kitas nicht nur eine große Auswahl an pädagogisch wertvollen Geschichten sowie Spiel- und Bewegungsliedern, sondern auch die Möglichkeit, selber kreativ zu werden.

Kombiniertes Hören und Sehen:

Ein Kreativ-Tonie mit selbst eingesprochener Geschichte liest vor, was im Buch zu sehen ist.

Musik und Hörspiele aufnehmen:

Der Kreativ-Tonie gibt wieder, was die Gruppe gemeinsam einstudiert hat.

Förderung der Selbständigkeit:

Kinder entscheiden selbst, welchen Tonie sie hören möchten und bedienen die Toniebox selbst.

Hören zum Spiel machen:

Mit den Kreativ-Tonies lassen sich tolle Gruppenspiele entwickeln – Geräusche raten, reimen, Geräusche-Quiz, Memory und vieles mehr.

Nachgehört: Warum das Hören so wichtig ist

Prof. Dr. Stefan Aufenanger spricht mit uns über die wichtige Bedeutung des Hörens für die frühkindliche Entwicklung und über die Rolle, die unser digitales Audiosystem in diesem Zusammenhang übernimmt.

„Medien wie die Toniebox helfen Kindern, sich mit der Welt auseinanderzusetzen, indem sie ihre Gedanken und Gefühle auf die Figuren und Geschichten projizieren oder sich mit ihnen identifizieren.“
Prof. Dr. Stefan Aufenanger

Interview mit Prof. Dr. Stefan Aufenanger

Herr Aufenanger, welche Rolle spielt für Sie das Hören beim Aufwachsen von Kindern?

Aufenanger: Im Zeitalter der Digitialisierung geht es eigentlich immer nur um Bilder, Texte, Videos oder Animationen. Dabei wissen wir, dass Kinder schon von früh an gerne Geschichten hören, also dass bei ihnen neben dem Tast- und dem Sehsinn gerne der Hörsinn angesprochen wird. Die Förderung dieses Sinnes ist für die Entwicklung der Kinder sehr wichtig, denn darüber lernen sie zu sprechen und zu kommunizieren.


Also dient das Geschichtenhören im frühen Kindesalter in erster Linie dem schnelleren Spracherwerb?

Aufenanger: Nicht nur, daneben spielt auch etwas anderes noch eine Rolle: Beim Vorlesen oder Anhören einer Audiogeschichte müssen Kinder selbst ihre Fantasie walten lassen, um die Geschichten mit Bildern zu begleiten. Sie bilden dazu eigene Welten, in denen die Figuren leben und oft auch später noch die Gedanken der Kinder bestimmen.


Gibt es dabei einen Unterschied, ob die Geschichte vorgelesen oder über ein Audiogerät abgespielt wird?

Aufenanger: Das Vorlesen ist eine wichtige Situation beim Aufwachsen und oft auch mit einer bestimmten Emotionalität verbunden, wenn Kinder sich etwa an die vorlesende Person anschmiegen können oder mit Geschwister nahe zusammenrücken. Da dies nicht immer möglich ist oder Kinder gerne noch mehr Geschichten hören wollen, sind Audioangebote eine wichtige Ergänzung dazu.


Inwiefern können Audiomedien den Entwicklungsprozess bei Kindern unterstützen?

Aufenanger: Sie erweitern den Spielraum für Kinder, selbstständig Fantasieräume zu gestalten. Denn sie suchen selbst die Geschichten aus, die gerade zu ihrer Stimmung und zu ihren Gedanken passen. Medien wie die Toniebox helfen ihnen, sich mit der Welt auseinanderzusetzen, indem Kinder ihre Gedanken und Gefühle auf die Figuren und Geschichten projizieren oder sich mit ihnen identifizieren. Dies ist für ihre Entwicklung von großer Bedeutung und in diesem Sinne gehört das Hören zu den grundlegenden Entwicklungsmomenten im Leben von Kindern.


Was macht die Toniebox und die Tonies in diesem Zusammenhang zur idealen Audioergänzung für Kinder?

Aufenanger: Bei der Toniebox können sich Kinder je nach ihren Bedürfnissen selbständig Geschichten anhören. Die Technik ist so einfach, dass jedes Kind die Box gut bedienen kann. Die Figuren präsentieren unterschiedliche Geschichten und sind natürlich für Kinder, die noch nicht lesen können, ein ideales Mittel zur Auswahl ihrer Lieblingsgeschichte. Diese Geschichten sind sehr gut ausgewählt, stellen ein umfangreiches Angebot dar und sind qualitativ ein fantastisches Hörerlebnis, übrigens nicht nur für Kinder!


Steckbrief

Prof. Dr. Stefan Aufenanger,

geb. 1950, studierte Erziehungswissenschaft, Soziologie, Psychologie und Kunstgeschichte an der Universität Mainz. Er war lange Jahre an der Universität Hamburg Professor für Erziehungswissenschaft und Medienpädagogik, dann bis zu seiner Pensionierung 2018 in gleicher Funktion an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. Er führte viele Studien zum Lehren und Lernen mit Medien durch und ist Autor verschiedener medienpädagogischer Ratgeber.

Jederzeit ganz Ohr?

Ihr habt Fragen zum Hör-Spiel-Spaß in der Kita?
Dann nehmt gerne Kontakt zu uns auf bildung@tonies.de

Weitere Informationen und Neuigkeiten aus der Tonie-Welt speziell für Kitas erhaltet ihr auch über unseren Newsletter.

Jan-Philipp Moritz
Product Management

Kita-Newsletter-Anmeldung