Mach’s gut, lieber Löwe!

Unser Held der ersten Stunde – der Löwe, der nicht schreiben konnte, feiert seinen Abschied. Sichert euch noch eines der letzen Startersets mit löwenstarker Unterhaltung.

Gut gebrüllt, Löwe! Wir sind stolz auf dich!

Seiner Herzensdame einen Liebesbrief schreiben – dieser Wunsch hat unserem Löwen einige Strapazen abverlangt. Am Ende hat er aber das Herz seiner Löwin erobert sowie sämtliche Herzen großer und kleiner Tonie-Fans.

Jetzt Löwe sichern

Nun heißt es Abschied nehmen.

Den Löwen hat das Fernweh gepackt und es zieht ihn raus in die Welt. Er befindet sich gerade auf Abschiedstournee durch die Kinderzimmer seiner Fans. Ihr wollt euch auch noch ein Starterset mit dem Löwen sichern? Nicht zu lange warten, denn die ersten Farben sind bereits im Online-Shop ausverkauft.

Starterset Rot
Tonieboxen

Starterset Rot

Starterset Grün
Tonieboxen

Starterset Grün

Starterset Pink
Tonieboxen

Starterset Pink

Starterset Beere
Tonieboxen

Starterset Beere

Starterset Hellblau
Tonieboxen

Starterset Hellblau

Abschiedsworte vom Erfinder.

Martin Baltscheit, der großartige Kinderbuchautor sowie Erfinder und Sprecher unserer Löwengeschichte, ist traurig über den Abschied unseres kleinen Helden und hat daher für eine tolle Verabschiedung gesorgt.

Zum Blogbeitrag

Martin Baltscheits Audiobotschaft.

Er hat nicht nur ein paar tröstende Worte, sondern auch eine tolle Neuigkeit für alle Tonie-Fans auf Lager. Aber das soll er euch am besten selbst sagen.

Interview mit Martin Baltscheit.

Du bist seit Anfang an bei den Tonies mit dabei: Was hast du gedacht, als du das erste Mal von den Tonies gehört hast? Und wie kam es dazu?

Martin: "Ich dachte, oh wie genial, diese Idee hätte ich auch gerne gehabt. Dann war ich dankbar helfen zu können und bin ja auch dafür belohnt worden. Der Löwe darf seine Botschaft in so viele Kinderzimmer brüllen: Bildung? Total lecker! Die Box ist eine Jahrhunderterfindung und wird uns noch lange begleiten. Sie hat die Hörwelt bereichert wie einstmals das Grammophon oder der Walkman und beseelt ein üblicherweise trockenes Abspielmedium mit Leben, den Tonies! Das Hören wird Spiel und begreifbar, das ist einfach und genial."


Der Löwe, der nicht schreiben konnte... eine Geschichte, die mittlerweile Millionen Kinder und Eltern begeistert hat und die fast untrennbar mit der rasanten Erfolgsgeschichte der Toniebox verbunden ist. Wie kamst du auf die Geschichte vom Löwen? Und wie schwer fällt dir nun der Abschied vom Löwen?

Martin: "Die Geschichte ist mittlerweile 25 Jahre alt und von meiner damals 5-jährigen Tochter miterfunden worden. Seitdem wohnt der Löwe in meinem Geschichtenhaus und hat uns bisher viel Freude gemacht. Auf den Abschied von der Toniebox darf ich ihn aber nicht ansprechen, weil er natürlich davon ausgegangen ist, für immer da oben zu thronen. Ich versuche ihm jetzt einen Auftritt im Fernsehen zu verschaffen, vielleicht kann ihn das trösten, ich glaube aber nicht."


Der Löwe geht, etwas Neues kommt: Für die neuen Kreativ-Tonies, die ab dem 27. September anstelle des Löwens im Starterset sind, gibt's eine neue Geschichte von dir. Kannst du schon etwas verraten?

Martin: "Geschichtenhören ist elementare Bildung, Kinder wollen hören, sie sind süchtig danach und brauchen Geschichten wie das tägliche Brot. Geschichtenhören ist tägliches Brot für unser Gehirn. Dort entwickelt sich Vorstellungskraft, fördert unsere Sinne und formt den Charakter eines Menschen. Geschichtenhören ist die Mutter aller Künste. Diese Kunst, Form und Inhalt helfen uns das Leben zu meistern. Moral und Meinung werden verbreitet und Lösungsansätze angeboten, Neugier geweckt und Inspiration in den Lebenstank gefüllt. Das Hören steht am Anfang jeder Geschichte und genau um diesen Aspekt geht es in dem kleinen Begrüßungshörspiel der Toniebox. Um die Erfindung der Sinne durch Geräusche."

Was ist der Unterschied, wenn Kinder hören oder wenn Erwachsene das tun?

Martin: "Es gibt keinen Unterschied. Wir alle hören und stellen uns etwas vor. Die Phantasie wandelt Töne in Bilder, das ist bei allen gleich. Von der Beschaffenheit des Menschen hängt es ab, wie anspruchsvoll ein Hörspiel sein darf und wie er seine Bilder ausgestaltet. Im Grunde gilt: Geschichten sind Nahrung für den Charakter."

Welche Themen würdest du gerne noch für Kinder "hörbar" machen? Oder anders gefragt: Was würdest du deinen Kids auf den Kreativ-Tonie sprechen?

Martin: "Ich spiele ihnen die Hörspiele auf, die es noch nicht als Tonie gibt. Im Augenblick ältere Hörspiele von mir. Major Dux oder Krähe&Bär. Wenn ich alleine auf Reisen bin, auch gerne Live-Berichte, wenn ich etwas Schönes sehe und es unbedingt erzählen muss."


Du bist ein wichtiger Teil der Tonies - in wieweit sind die Tonies ein Teil von dir?

Martin: "Wir haben drei Kinder und zwei Boxen. Wir reisen mit den Tonies, wir hören jeden Tag, wir sind Toniegeneration und stolz, vom ersten Augenblick dabei gewesen zu sein. Außerdem freuen wir uns auf alles, was da noch so Geniales kommt. Und da kommt ja noch einiges!"




Wir sagen Danke & Adieu.

Patric Faßbender

Der Löwe war einer der ersten Tonies und hat wirklich eine sehr gute Figur auf der Toniebox gemacht! Mit ihm haben wir tolle Momente erlebt! Er war und ist ein leibhaftiger Tonie! Ich hoffe, wir sehen uns nochmal wieder, lieber Löwe!

Patric Faßbender

Sven Vaders

Mach's gut, lieber Löwe! Ich hoffe, du hattest auf der Toniebox jede Menge Spaß und konntest dein Gebrüll in die Welt hinaustragen. Du bist uns tierisch ans Herz gewachsen.

Sven Vaders

"Liebste Freundin, möchtest du mit mir auf die Bäume klettern? Ich hab’ auch Bananen, total lecker! Gruß Löwe”. Dieser Auszug zierte eine der Flurwände des ersten Tonie-Büros und musste mich vom ersten Tag an immer wieder schmunzeln lassen. Eine echte Tonie-Legende tritt ab. Danke, Löwe!

Sascha Lülsdorf

Wie so vielen hat auch mir der Löwe eine Eintrittskarte in die Tonie-Welt geschenkt. Besten Dank, lieber Löwe, das war ein tolles Geschenk! Hoffentlich sehen wir uns irgendwann wieder! Und vielleicht kannst du dann ja sogar schreiben?

Eva Fey

Startersets mit Löwen im Fachhandel kaufen?

Einfach deinen Ort oder deine PLZ eingeben und unsere Suche führt dich zum Tonie-Händler in deiner Nähe.

Fehlt hier ein Tonie-Händler in deiner Nähe?

Schreib uns einfach eine Nachricht, wir werden prüfen wie sich das ändern lässt.

Cookies

Wir nutzen Cookies, wollen dir aber nicht auf den Keks gehen
Wir bieten ein digitales Produkt an und möchten die Qualität unseres Webservices stetig verbessern. Dabei leisten Cookies nun einmal einen wichtigen Beitrag. Ok? Hier findest du alle Infos und welche Möglichkeiten der Anpassung du hast.