"Vor allem gefallen mir die unglaublich liebenswürdigen Charaktere und deren komische Eigenarten. Keks pupst, Schoko knurrt ständig der Magen und Toni hat einen lustigen Dialekt. Im Galopp ab ins Chaos! Herrlich!"

Birgit, Finance

Volle Mähne!
Volle Mähne!
Die Haferhorde

Volle Mähne!

Endlich bekommt Schoko Superpony Verstärkung: von seinem besten Freund Keks. Die beiden genießen das Leben auf dem Blümchenhof zwischen Hafer, Heu und Ausritten mit Lotte und Greta. Doch dann kommt die Chefin auf eine Idee, die den beiden Ponys gar nicht gefällt: sie plant eine Schnupper-Reitstunde.

Im Shop ansehen
Flausen im Schopf
Flausen im Schopf
Die Haferhorde

Flausen im Schopf

Das Leben ist ein Ponyhof

Eigentlich ist es auf dem neuen Hof ganz nett. Wenn da nur nicht die anstrengenden Hühner und die arrogante Katze wären, die den Ponys Schoko und Keks das Leben schwer machen. Und dann hallen nachts auch noch diese gruseligen Geräusche durch den Stall. Spukt es etwa auf dem Blümchenhof? Kurzerhand beschließt Schoko, dass er ein Top-Gespenster-Agent ist. Ob es ihm gelingen wird, den Geist mit seinen aufsehenerregenden Nacht-und-Nebel-Aktionen aufzuspüren? Teil eins der frechen, witzigen und ganz und gar untypischen Ponyreihe – ungekürzt gelesen von Bürger Lars Dietrich

Im Shop ansehen