„Seinen kleinen Goldfisch Pottwal nennen? Genau mein Humor! Schon beim ersten Anhören war Dr. Brumm mir supersympathisch. Dieser Bär lenkt sein Leben eher mit dem Bauch als mit dem Kopf. Wovon sich mancher Schlauberger ruhig eine Scheibe abschneiden könnte.“

Manuel Rapp, Vertrieb

Dr. Brumm steckt fest/Dr. Brumm geht baden
Dr. Brumm steckt fest/Dr. Brumm geht baden
Dr. Brumm

Dr. Brumm steckt fest/Dr. Brumm geht baden

Das Herz am rechten Fleck, den Honigtopf immer im Blick – bärenstarke Geschichten!

„Dr. Brumm steckt fest“, und zwar mit seinem Freund Pottwal im Goldfischglas! Von der ganzen Zappelei wird ihm richtig schwindelig und er tritt in die Gießkanne. Aufgeregt blubbert Pottwal viele hilfreiche Tipps und Dr. Brumm landet im Milchtopf, dann im Wäschekorb und bald rauscht er sogar den Fluss hinunter!

In „Dr. Brumm geht baden“ bleibt Dr. Brumm aus Angst vor dem Zornickel lieber an Land. Doch als Pottwal von der Wasseroberfläche verschwindet, springt Dr. Brumm mutig ins dunkle, tiefe Nass.

Kann er seinen Freund retten?

Im Shop ansehen
Cookies

Wir nutzen Cookies, wollen dir aber nicht auf den Keks gehen
Wir bieten ein digitales Produkt an und möchten die Qualität unseres Webservices stetig verbessern. Dabei leisten Cookies nun einmal einen wichtigen Beitrag. Ok? Hier findest du alle Infos und welche Möglichkeiten der Anpassung du hast.